Stilstand

If your memory serves you well ...

Wie kann man nur!

Da hat doch der Markus Beckedahl die hochkompetenten ‘Deutschen Wirtschafts Nachrichten’ mit dem Kopp-Verlag grammatisch verbandelt – und sich dafür prompt eine Abmahnung eingefangen.

So etwas geht ja nun gar nicht! Solch ein seriöses Blatt! Ich meine, wenn dort ständig lauter Nachrichten stehen, die sonst niemand hat, dann spricht das doch eindeutig für deren ungelinkte Wahrheit – oder? Ich würde angesichts dieser Sachlage sogar von einem Monopol auf die Wahrheit sprechen. Von einem Duopol können wir deshalb schlecht sprechen, weil sie mit dem Kopp-Verlag ja nichts zu tun haben wollen. Da müssen sich die Leser schon für die einen oder für die anderen entscheiden. Und das dissidente Rumschmökern bei ‘Compact’ und ‘Russia Today’ hört mir auch auf!

Aber, naja, wer bin ich schon? Ich trage ja noch nicht einmal einen Alu-Hut ehrenhalber …

Nachtrag: Oha – es scheint sich um eine ‘Welle’ zu handeln.

1 Kommentar

  1. ich hab’ mich jetzt ein klitzekleines bißchen gewundert, daß du das video selbst nicht stante pede in deiner post geteilt hast.

    soweit kommt’s noch, daß diese blödiane denken, sie stünden unter artenschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑