Experten zerpflücken das Leistungsschutzrecht.”

Auf das nächste Statement aus den Verlagsetagen bin ich richtig gespannt. Vielleicht: Man brauche das Leistungsschutzrecht schon deshalb, weil man das Urheberrecht endlich in der Pfeife rauchen möchte?