Warum nennen sich Beamte eigentlich hochtrabend ‘Exekutive’? Angesichts zunehmend verweigerter Amtsausübung und nach der erneuten Diagnose einer privatwirtschaftlichen Duldungsstarre wäre ‘Delegative‘ doch das sehr viel treffendere Wort für eine Staatsverwaltung, die nichts mehr selbst umsetzt, sondern ärmelschonerschonend das Exekutieren – resp. die Arbeit – anderen überlässt:

Jetzt hat Bundeswirtschaftsminister Guttenberg erneut die Dienste der Wirtschaftskanzlei eingekauft – für die Umsetzung eines Gesetzes.