If your memory serves you well ...

Schlagwort: Übersetzungsprogramme

Jüdische Vermächtnisse 2.0

Was wurde eigentlich aus den jüdischen Vermächtnissen der hessischen CDU? Nun, sie sind heute der Trash-Köder der vereinigten Spam-Mafia dieser Welt und sie werden weltweit durch den Wolf dubioser Übersetzungsprogramme gedreht:

“Wie gehen Sie heute und Ihre Familie? Ich hoffe fein, ich bin Herr Michael Webster, der stellvertretende Direktor von Credit Suisse-Bank hier in London, England. Ich trete mit Ihnen was zu einen Geschäftsantrag, der von einem unermesslichen Nutzen zu beiden von uns ist und weniger die privilegierten betrifft in Verbindung. Seiend die stellvertretender Direktor London- mit AußenbezirkenZweigniederlassung, entdeckte ich eine Summe von GBP £16,500,000.00 (sechzehn Million fünfhundert britische Pfund Sterling-) in einem Konto, das bis eins unseres Auslandskunden späten Herrn Moises Saba Masri gehört. Er war ein jüdisches Geschäfts-Mogul von Mexiko, das auf einem Hubschrauberabsturz starb. Herr Saba war 47 Years-old, als seine Frau, sein nur Sohn Avraham (Albert) und seine Schwiegertochter starb in einem Hubschrauberabsturz. … “

Apropos – zum verräterischen und völlig überflüssigen ‘Herr’ in “Herr Michael Webster” – denn eine Anrede schreibt man sich nie selber zu: In der Grundschule kannte ich damals einen Mitschüler, dessen Vater, ein Lotse, bekanntermaßen eine sehr lockere und schwere Hand führte. Als das arme Würstchen dem Lehrer mal eine Entschuldigung für sein Fernbleiben vom Unterricht liefern sollte, strickte der sich aus blanker Angst dies Dokument selbst – und er unterzeichnete es kalligraphisch in schönster Grundschulschrift mit “Herr Saxe”. Prompt – und nicht nur deshalb – flog das Falsifikat auf. Dieser arme Siegfried erschien am nächsten Tag grün und blau geschlagen in der Schule. Auch eine Form schwarzer Pädogogik, dieses Denunziatorische, was unser wehrmachtgestählter Lehrerbürokrat damals so fühllos betrieb. Recht geschah’s diesem Eleven, er hätte ja nicht fälschen müssen – die ewige Logik der Selbstgerechten …

Spaß mit dem Babbelfisch

Mit den Übersetzungsprogrammen wird das auf absehbare Zeit nichts – vermutlich niemals. Zu irregulär sind die Sprachen der Welt, sie sind gewachsen, nicht konstruiert, und einfach nicht miteinander kompatibel. Jeder Algorithmus muss versagen.

Zum Spaß – und zur Illustration habe ich einfach mal einige Texte aus der allgemeinen Pop-Geschichte durch die Kiemen des Babelfischs gemangelt. Dies ist das Resultat. Wer mag, darf raten, um welche Titel es sich möglicherweise mal gehandelt haben könnte. Wer alle richtig benennen kann, gewinnt den virtuellen Rechthaber-Pokal:

“Was ist das , das vor mir steht?
Abbildung in schwarz, die mich darauf
Drehen Sie sich um schnelle,
und beginnen zu laufen
Finden Sie heraus,
ich bin der Auserwählte Oh nooo!
Große schwarze Gestalt mit Augen aus Feuer
Telling Menschen ihren Wunsch
Satan sitzt da, er lächelt Uhren
diese Flammen immer höher
Oh nein, nein, bitte Gott, hilf mir!
Ist es das Ende, mein Freund?
Satans kommen um die Kurve
Menschen laufen denn sie haben Angst
Die Menschen besser gehen und passen Sie auf!
Nein, nein, bitte nicht!”

“Im weißen Raum mit schwarzen Vorhängen
in der Nähe der Station
Schwarz Dach Land, kein Gold Bürgersteige,
müde Stare Silber Pferde
liefen moonbeams in Ihre dunklen Augen
Morgendämmerung Licht lächelt
auf Sie verlassen, meine Zufriedenheit
Ich werde in diesem Ort, wo die Sonne nie scheint warten
Warten Sie in diesem Ort,
wo die Schatten von selbst laufen
Du hast gesagt, keine Strings
können Sie an der Station zu sichern Bahnsteigkarte,
unruhig Diesel, auf Wiedersehen Fenster
Ich ging in eine solche traurige Zeit am Bahnhof
Als ich ging, spürte,
wie mein eigenes Bedürfnis erst am Anfang
Ich werde in der Warteschlange warten,
wenn die Züge wieder Legen Sie mit Ihnen,
wo die Schatten von selbst laufen.”

Weiterlesen

Muss Louis Vuitton sparen?

LV Damier Canvas Taschen Steckdose lassen Freunde nicht weit weg von Louis Vuitton auf Verkauf Sie sagte jedes Mal zu diesem Thema immer gedacht, der sich auf mehrere gute Freunde zu haben. Bier und Kegelspiel wirklich unzuverlässig, Louis Vuitton Outlet manchmal kann eine fantastische Rolle spielen, ist es Sie wissen lassen, Kumpels wirklich Freund, können Sie auch von Freund kann nicht weit weg von you.Louis Vuitton Handtaschen Verkauf euch vergossen hängen neben Beutel neben noch sehr viel sehr gute Freunde neben dir, mit dir, das ist, was Freunde wichtig sind, wird auch der entscheidende sein.”

Ja, Steckdose für machen Freund Robot Programmübersetzlichkeit! Aus einem gelöschten Spam-Kommentar von einem ‘wirklich Freund’. Höherwertigen SEO-Luxus kann sich eben nicht jeder leisten, zumindest schon mal nicht den gediegenen Luxus der Sprache …

© 2021 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑