If your memory serves you well ...

Schlagwort: Übersetzung

Übersetzer-Bots

Unter den MMORPGs, den Massively Multiplayer Online Role Playing Games, sind inzwischen viele FTP (‘Free to Play’). Die asiatischen Hersteller solcher Spiele holen sich ihr Geld dann nicht aus dem Verkauf der Spiele, also gleich anfangs beim analogen Griff des Kunden ins Regal, sondern der Spieler kauft sich in den virtuellen Einkaufsstraßen des Spieles, den sog. ‘Item Malls’, nach und nach nette Bonus-Artikel für echte Yuan, die ihm im Spiel dann mehr oder minder große Vorteile gegenüber dem ‘Umsonst-Pöbel’ verschaffen. Virtuell geht’s eben auch oft genauso zu wie im richtigen Leben …

Es gibt einige gute Umsonst-MMORPGs – Aion z.B. oder Perfect World – bei den meisten handelt es sich jedoch um so genannte ‘Asian Grinder’, um Spiele also, wo der Avatar, nur um leveln zu dürfen, ganz ohne Sinn und Verstand stundenlang immer die gleichen Monster meuchelt, nur um Lücken im Spielfluss und in der Storyline zu überwinden. Trotzdem gibt es auch für diese Spiele ein Publikum, und die Südkoreaner und Chinesen haben für ihre Billigware längst den deutschen Markt entdeckt. Als technikgläubige Nationen vertrauen sie auf ihren hastig zusammengezimmerten Download-Pages natürlich auf ‘Translation Robots’. Der Sound ist irritierend, es klingt noch immer so wie damals die Gebrauchsanleitungen für die ersten japanischen Videorecorder:

“Innovative neue Konzept, das ist, was gemacht Magic World Online zeichnen sich vor anderen Titeln. Dieses Spiel ist das erste MMORPG zu integrieren In-Game-Video-Chat-System und offiziellen Roboter-System. Sie sind alle für die Ausübung der Gameplay und die Spieler mehr Zeit zu genießen Echtzeit-Gemeinschaft mit ihren Händen befreit von sich wiederholenden Schleifen von Arbeitsplätzen.”

Ah ja – alles klar! Fast schon eine großphilosophisch-sloterdijk’sche Anmut hatte in meinen Augen dann allerdings der folgende Satz:

“Für den Menschen ist’s letztlich das Schicksal, es gibt keine zugrunde liegenden Twists, biegen Sie links ab!”

Übers(ch)etzung

Nachdem ich den Artikel 1 unseres Grundgesetzes (“Die Würde des Menschen ist unantastbar”) einige Male durch den Wolf des Übersetzungsprogramms ‘Babelfisch’ gedreht hatte (dt./frz./it./engl./port./frz./dt.), kam ich zu folgendem Resultat:

“Dieser Würde-sich-umwandeln-Mann ist unantastbar.”

Nur die Kopula sind dabei von mir. Um das Ergebnis fasslicher auszudrücken: “Bei uns sind Wendehälse sakrosankt“. Schon sehr realitätsnah, dies Programm!

Tölpel jagen

Sehr gehrter Kunde! Unsere Bank hat eine Generalьberholung, die oder rutschen Fehler unterzogen. Bitte laden Sie den Anhang und nett zu Ihren Daten und Kontoinformationen sicher zu aktualisieren. Wenn Sie unsere Leistungen gab, ignorieren Sie bitte diese Nachricht. Danke. Wir alle kennen und respektieren Sparkasse.”

Wenn’s keinen Erfolg hätte, würden sie’s ja nicht versuchen. Wenn’s Erfolg hat, frage ich mich, wie’s in gewissen Köpfen wohl aussieht. Wie dem auch sei, von praxistauglichen Übersetzungsprogrammen sind wir immer noch Lichtjahre entfernt …

Doofe sterben wohl nicht aus

Und auch die automatischen Übersetzungsprogramme machen auf mich bis auf weiteres nicht den Eindruck einer erwünschten ‘Muttersprachlichkeit’ – wobei ich generell Zweifel hege, ob das überhaupt jemals der Fall sein kann. Schließlich sind Sprachen Individuen, die sich in Wortschatz und Grammatik erheblich voneinander unterscheiden:

“Wir sind erfreut ihnen mitteilen zu konnen, das die gewinnliste INTERNATIONALE LOTTO/BONO LOTTO PROGRAMM am 13TH JULY 2010 erschienen ist, vorbei Co-organisiert World Tourism Organization/Spanish Ministerio de Tourismo. Dir offizielle liste der gewinner erschien am 16TH JULY.2010 Ihr e-mail wurde auf dem los mit dir nummer: … und mit der seriennummer: … registried. Die glucksnummer: … haben in der zweitens kategorie gewonnen. … Dir gewinn ist bei einer sicherheitsfirma hinterlegt und in ihren namen versichert. um keine komplikationen bei der abwicklung der zahlung zu verursachen bitten wir sie diese offizielle mitteilung, diskret zu behandelnes ist ein teil unseres sicherheitsprotokolls und garantiet ihnen einen reibunglosen Ablauf.”

Ja, und ich garantiet diesens, des ich selbstens in Endstuphe altzheimend auf solke glucksnummer antwortens sein niemalens wolle wegen zuville lachglucksend müssent …

Übersetzungshilfe

Heute geht es um Begriffe auf der FDP-Homepage, die ohne eine solche Übersetzungshilfe von bloß Deutschsprachigen am Ende falsch verstanden werden könnten:

Freiheit: Die Lizenz, ungestört Geschäfte zu machen, ohne von lästigen Gesetzen, Verbraucherschutzbestimmungen oder Datenschutz-regelungen daran gehindert zu werden.

Leistungsträger: Menschen, die vormittags Golf spielen, um ihre Leistungskraft zu erhalten, weil ihnen dank Kapitaleinkünften eine regelmäßige, produktive Arbeit verwehrt ist. Sie müssen sich stattdessen mit muße- und verdauungsförderlichen Vorstandsposten begnügen. Arme Säue, sozusagen …

Pflegequalität: Füttern, Waschen, Ruhigstellen.

Bürgergeld: Populistischer Trickbegriff zur Senkung von Hartz IV und Sozialhilfe.

Privat: Haupteigenschaft einer himmlischen Welt, die allen Nichtzahlern, Nichtberechtigten und sonstigen Minderleistern endlich konsequent den Zutritt verwehrt. Der Gegensatz lautet ‘öffentlich’, womit ein düsteres Reich ‘Mordor’ beschrieben ist, in dem die Teufel der ‘Bürokratie’ allen Leistungsträgern (s.o.) das Fell bei lebendigem Leib über die Ohren ziehen. Die Schmerzensschreie sind bis tief hinein in den Bereich der Qualitätsmedien zu hören.

Weiterlesen

Spamdeutsch

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihre E-Mail-Adresse hat den Betrag von 500.000,00 Euro (fünfhunderttausend Euro) in ein Internationales E-Mail-Programm Gewinnspiel gesponsert von Cisco Network International, Microsoft Systems Corporation und der Sultan von Brunei am 11. Oktober 2008 in den Niederlanden. Wir schreiben, um offiziell Sie über diese Auszeichnung und Sie werden beraten, wenden Sie sich an Ihren Anspruch Agent.”

Oder aber: die Crux mit den Übersetzungsprogrammen …

© 2021 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑