In der englischen Sprache gibt es jetzt ein neues Wort deutschen Ursprungs:

„Nervous Europeans, especially Germany’s Putin Verstehers, grouse that their own economies will be harmed more than Russia’s.“

Tscha, Kindergarten, Blitzkrieg, Putin-Verstehers – passt doch. Weit haben sie’s gebracht …

Der Igor Popolochowitsch hat übrigens eine Rede Chamberlains neben eine Rede Steinmeiers gestellt. Ganz erhellend, wie ich finde …

Das wäre übrigens wirklich fies, wo doch die russischen Oligarchen so gern Geldgeschäfte machen:

„The U.K. will press European Union leaders to consider blocking Russian access to the SWIFT banking transaction system under an expansion of sanctions over the conflict in Ukraine, a British government official said.“

Was brüllt übrigens der wackere Alu-Hütler, wenn er erfährt, dass der Putin in die Ukraine eingefallen ist: „Marleeene – die Amis kommen!“ …