Alldieweil ich just darauf stieß, halte ich dieses schöne Zitat zum Thema ‘Neologismus’ für alle Verbaltradtionalisten und Sprachnörgler hier umgehend fest. Denn es ist immerhin der allseits hochverehrte Herr von Goethe, der den Dudenaposteln derart die Luft aus den Reifen lässt:

Wenn einem Autor ein Lexikon nachkommen kann, so taugt er nichts“.