Einen weltanschaulich gefestigten Journalisten zerrt niemand von seinem ideologischen Hochsitz herunter. Und die Grundrechenarten lernt er auch nicht mehr:

“Rekordergebnis für die Grünen in Schleswig-Holstein. Trotzdem haben sie ein Problem: die Piraten.”

Aha! – Rekapitulieren wir doch mal: ‘Rekordergebnis’ also für die Grünen, Rekordergebnis auch für die Piraten, leichte Zugewinne für die SPD. Stimmenanteile verloren haben allein Union, FDP und Linke. Deshalb müssen – klaro und “trotzdem”! – die Grünen die Piraten fürchten. – – – Wer bellt denn da? – – – Adam Riese – kusch!