If your memory serves you well ...

Die gute Nachricht des Tages

Der Kampfzwerg Motorrolla soll bei einem der üblichen und alltäglichen Kamikaze-Angriffe auf den Donezker Flughafen schwer verwundet worden sein. Da muss dann wohl sein Unverwundbarkeits-Amulett versagt haben:

“According to confirmed reports, 23 bandits have been killed and another 27 wounded, among them the militant leader Motorola. His car has been destroyed,” say the ATO Press Centre.

Was mich beim Counter wundert, weil ich ja gar kein kyrillisch kann:

Russia

Anmerkung: Wenn es hier in den nächsten Tagen etwas ruhiger zugeht, dann liegt es daran, dass mir die freundliche Postbotin soeben die elf Bände der Gebrüder-Goncourt-Tagebücher ausgehändigt hat.

6 Kommentare

  1. hardy

    ich hätte da einen schönen witz:

    “There is a joke in Ukraine: if you try to cook Russia’s humanitarian aid, it will explode or start firing.”

    ansonsten, viel spaß bei der lektüre 😉

  2. hardy

    ach ja, ich hätte da noch ein in vielerlei hinsicht interessantes interview mit jan behrends, das vielleicht ganz hilfreich ist, zu verstehen, warum “wir” (die bösen kriegstreiber) und die “anderen” (die putin-versteher) aneineinder vorbei reden: wir gehen immer von einem “wandel durch annäherung” aus und … naja, auf der anderen seite wird in kategorien wie “einflusssphären” gedacht und ein modell akzeptiert, daß eigentlich überholt ist.

  3. hardy

    sorry, aber dieser witz ist noch besser 😉

  4. Saiz

    @hardy
    Ja, der ist gut 🙂 Ein Duell zwischen Gentlemen.
    Aber ausgerechnet Plotnizki?

    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/8e/%D0%9F%D0%BB%D0%BE%D1%82%D0%BD%D0%B8%D1%86%D0%BA%D0%B8%D0%B9,_%D0%98%D0%B3%D0%BE%D1%80%D1%8C_%D0%92%D0%B5%D0%BD%D0%B5%D0%B4%D0%B8%D0%BA%D1%82%D0%BE%D0%B2%D0%B8%D1%87.png
    (Sry für den langen Link, hab’s nicht besser hinbekommen)

    Wäre da mein verehrtes Gürkchen nicht ein viel würdevollerer Duellant?

  5. hardy

    der hat ja besseres zu tun und jammert über die auf dem schwarzmarkt vertickten hilfsgüter aus moskau 😉

    alleine die vorstellung ist schon so bizarr auf dem niveau eines klippschülers, der sich allen ernstes vorstellt, wenn er einen abgeknallt hat, sind alle probleme gelöst … das ist doch eher was für die aluhüte und vor allem auf deren niveau ..

    okay, das gürkchen hat sicher ein rad ab, wenn er die ganze sache sozusagen als teufelsaustreibung versteht, aber so gaga scheint er mir dann doch nicht zu sein wie baby doc a la russe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑