If your memory serves you well ...

Der Endlosschleifer

In Boston ist eine Bombe explodiert.
Deshalb brauchen wir eine extremismusbezogene Vorratsdatenspeicherung, sagt Hans-Peter Uhl, CSU-Innenpolitiker.

Auf der Isar ist ein Kanu umgekippt.
Deshalb brauchen wir eine wassersportbezogene Vorratsdatenspeicherung, sagt Hans-Peter Uhl, CSU-Innenpolitiker.

In Augsburg sind zwei Autos zusammengestoßen.
Deshalb brauchen wir eine verkehrsbezogene Vorratsdatenspeicherung, sagt Hans-Peter Uhl, CSU-Innenpolitiker.

Beim Frühstück war mein Ei zu weich.
Deshalb brauchen wir eine gastronomiebezogene Vorratsdatenspeicherung, sagt Hans-Peter Uhl, CSU-Innenpolitiker.

Die CSU braucht jedenfalls mehr Leute wie mich.
Deshalb brauchen wir eine intelligenzunabhängige Vorratsdatenspeicherung, sagt Hans-Peter Uhl, CSU-Innenpolitiker.

Welches Stöckchen man diesem Bello auch wirft – er kehrt stets mit seinem geliebten Quietsche-Entchen zurück. Dass die USA längst ein FBI mit einer Vorratsdatenspeicherung ‘bis hinten gegen’ haben, dass sie dort trotzdem den Anschlag nicht verhindern konnten, das fällt unserem Pawlowschen Reflektor niemals auf: Sobald etwas durch die Luft fliegt, stratzt er los. Und generell – ob wir ausgerechnet unseren verblendeten Verfassungsschutzämtern mehr Befugnisse geben sollten, daran dürfen wir nach dem ‘NSU-Desaster’ doch begründete Zweifel hegen. Manchmal mag die Politik ja dem geduldigen Bohren dicker Bretter gleichkommen, nirgends aber steht, dass sie sich mit dem Hammer immer auf denselben Daumen hauen muss.

1 Kommentar

  1. Jeeves

    Wie wär’s denn damit:
    hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑