If your memory serves you well ...

Den Sprachpuristen

Der geistreiche Mensch knetet seinen Wortstoff, ohne sich zu bekümmern aus was für Elementen er bestehe, der geistlose hat gut rein sprechen da er nichts zu sagen hat.”
(Johann Wolfgang von Goethe, MA 11.2, 226)

3 Kommentare

  1. Mike

    Jetzt habe ich meinen Sick ins Altpapier geschmosst. So!

  2. Dierk

    Langsam beginnt der alte Goethe, mir sympathisch zu werden. Schöner Fund!

  3. Klaus Jarchow

    Den ‘Goetheanern’ von der Philologenfront ein Zitat ihres missverstandenen Abgotts reinzudrücken, bereitet schon einen gewissen Genuss.

    Die ‘Münchner Ausgabe’, die so ziemlich alles außer den Briefen enthält, gibt’s übrigens gerade in 33 Dünndruckbänden für unschlagbare 99 Euro bei 2001. Der Postbote wird euch verfluchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑