Stilstand

If your memory serves you well ...

Kategorie: Maulmetze (Seite 2 von 37)

Gemein – Greyerzer wird teurer!

Deutsche Arbeiter – die Banken wollen eure Rolex unbezahlbar machen!

“Ende des Mindestkurses: Schweizer Notenbank lässt den Euro fallen.”

Jetzt mal ehrlich!

Hat denn irgendwer wirklich geglaubt, in einer Zeit höchsten Terroralarms dürften sich 50 Regierungschefs – darunter ‘Bibi’ Netanjahu und Mahmut Abbas – in eine Millionenmenge von Demonstranten mittenmang hinein begeben? Wo doch selbst auf dem Foto klar zu sehen ist, dass diese ‘Menge’, in der unsere Großkopferten dort stehen, nach fünfzig Metern schon abreißt?

Nachtrag (16. 1.): Diese Headline des ‘Postillion’ sitzt wie A…h auf Eimer: “Union fordert Vorratsdatenspeicherung wie in Frankreich, um Terroranschläge zu verhindern.”

‘Lügenpresse’ everywhere

Zum gefühlt zwölftenmal gaben die russischen Medien gestern die Eroberung des Flughafens von Donezk bekannt, und wieder mal war’s dann doch nur eine Potemkin-Gedächtnis-Meldung, trotz eines vielstündigen Beschusses aus allen Rohren, und natürlich aus den Wohngebieten ringsum. Nach wie vor gibt es die ukrainischen ‘Cyborgs’ im Flughafen und russischen Cargo-200 auf den Rollbahnen davor … jetzt aber sollen es wohl die Speznas-Truppen der russischen Armee richten. Allmählich wird’s ja auch peinlich:

“A unit of the Russian Armed Forces (approximately 300 persons) was reported arriving in Luhansk. The Russian military servicemen are dressed in winter fatigues without insignia, well-armed and well-equipped. The unit was stationed in the dormitories of the Luhansk National Agrarian University.”

Bandidos vs. Hell’s Angels

The conflict flared up after Alexander Bednov, head of the republic’s Batman military unit, was killed by men loyal to Plotnitsky on Jan. 1. … Earlier this month Alexei Milchakov, head of the Kremlin-backed insurgents’ Rusich subversive group, said he would wage war both against Ukraine and the Luhansk People’s Republic. … Igor Strelkov, a former insurgent leader who left Donbas in August, has also lashed out at Plotnitsky’s administration and urged separatists who disagree with him to leave eastern Ukraine. … The killing of Bednov has also increased tensions in the south of the Luhansk Oblast, controlled by Cossack leader Nikolai Kozitsyn’s Almighty Don Host. Andriy Lysenko, a spokesman for Ukraine’s National Security and Defense Council, said on Jan. 7 that Plotnitsky’s units were trying to seize cities run by the Almighty Don Host. … In December another insurgent leader and critic of Plotnitsky’s regime, Pavel Dryomov, released a video demanding Plotnitsky’s resignation. … Dryomov also said that only one out of Russia’s 10 “humanitarian aid” convoys had reached those in need, while the rest of the aid had been sold. … On Jan. 5 the blogger known as Johnan Carlson, who describes himself as a representative of Ukrainian partisans in Donbas, said that Dremov’s unit had clashed with Plotnitsky’s men in Luhansk, killing six insurgents and injuring 18.”

Tscha, Herr Putin, irgendwie wollen Ihre plündernden Sockenpuppen so gar nicht wieder zurück in die Flasche. Vielleicht sollten Sie nochmals ein Machtwörtlein sprechen?

Klare Ansage

Wer von Saudi-Arabien nicht reden will, soll vom Salafismus schweigen. Im Umkehrschluss: Wer von den Muslimen jetzt ein Zeichen erwartet – wie wäre es, wenn sie die Hadsch in diesem Jahr mal ausfallen lassen würden? Auf den Aufschrei der Hotellerie und des Devotionalienhandels dort wäre ich gespannt …

Neue liberale Programmatik

Liberalismus

Alles magenta – oder was?

Der Sachsenspiegel:

Pegida floppt außerhalb Dresdens.”

Jaja, diese Kartöffels: “Sie fordern ‘Kartoffeln statt Döner’.” Wer’s mag, mag’s mögen.

Maidan à la AfD

Erstmals greifen führende Parteifunktionäre ihren Vorsitzenden Lucke direkt an. Die Aufrührer laden ihn zu einem “Gesprächstermin” vor – und inszenieren sich als Retter.

Vielleicht sollte ich künftig nicht mehr von ‘Bernd, dem Brot’ sprechen, sondern von ‘Bernd, dem Toast’.

Der Duft nach vollen Hosen

Mein Gott, Hans-Dieter, mach schnell, bevor uns die Sozialisten ins Gefängnis werfen:

“60 Prozent mehr Selbstanzeigen.”

DNR: Gute Bildung ist alles

Compulsory education will be the subject for both boys and girls. It will include a drill and physical training, the basics of civil defense, shooting, assembly and disassembly of small arms. In addition, it is assumed holding elective classes of civil defense in the process which will teach students the basics of first aid, how to behave when artillery fire, the basics of equipment shelters and shelters.”

Erinnert mich doch stark an die HJ und die Jungen Pioniere. Und mit dieser Ausbildung bauen sie dann das Land wieder auf? Non scholae sed mortis discimus? Hier übrigens Bilder von der Moskauer Pegida, der Russian Version:

“Neo-Nazis and Nationalists Rally at the “Russian March”. No unity on National Unity Day.”

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2019 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑