Stilstand

If your memory serves you well ...

Zynismus im ZDF

Jeder technologische Fortschritt in der Geschichte der Menschheit wurde begleitet von Katastrophen. Aus allen haben die Menschen gelernt – aus dem Untergang der Titanic, aus Contergan, aus Tschernobyl. Vermeidbar waren alle Katastrophen und dennoch am Ende nützlich.“

Schon klar, Wolfgang Herles – der Contergan-Skandal war nützlich für die Pflegeheime und für die orthopädische Industrie, der Untergang der ‚Titanic‘ war nützlich für Guido Knopp, und der Fallout in Tschernobyl nützlich für die Produzenten von Jod-Tabletten. Intellektuelles Kamikaze ist noch lange keine Argumentation … wie Sie aber zum Leiter der Kulturredaktion beim ZDF werden konnten, das muss mir erst einmal jemand erklären.

2 Kommentare

  1. »Keine Naturkraft ist an sich moralisch verwerflich. Auch nicht die Kernspaltung.«
    Ein Satz von geradezu ergreifender Sinnleere. Weiß der Mann eigentlich selber, was er da sagt?

  2. Argumentativ liegt das auf der Linie: »Kein Fixstern ist an sich moralisch verwerflich. Auch nicht Sirius oder Aldebaran.«

    😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑