Stilstand

If your memory serves you well ...

Wo lebt der?

Ein „erfrischender Kommentar wider die Meinungsdiktatur der Political Correctness„, schreibt ein gewisser ‚Henry Bren d’Amour‘ heute in der gedruckten FAZ. Es handelt sich um einen dieser Leser, die ihrem täglichen Meinungsfutter immer drei Sterne zuzuteilen pflegen. Ich frage mich allerdings, ob der Mann wirklich nicht weiß, dass die Zeitungswelt – von Fleischhauer und Broder über Seibel und Siems bis hin zu Poschardt, Lehming und Altenbockum – täglich übervoll ist „mit erfrischenden Kommentaren wider die Meinungsdiktatur der Political Correctness„? Da muss also mal jemand ein Fass aufgemacht haben. Man liest ja gar nichts anderes mehr … überall diese Herden von ununterscheidbaren Individualitäten im Verfolgungswahn, die sich um Kopf und Kragen quasseln.

1 Kommentar

  1. Nicht Herden. Helden. Maulhelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑