Stilstand

If your memory serves you well ...

Winterschlussverkauf

Es ist als sollten solche Anklagen klar machen, dass, nachdem die Assoziation der Ukraine mit der Europäischen Gemeinschaft „aufgeschoben“ wurde, die neuen Herren eingetroffen sind, um das Ruder zu übernehmen. Und die ukrainischen Behörden, von der Polizei und den Gerichten bis zum Parlament und dem Präsidenten, kollaborieren mit ihnen oder tun so, als bemerkten sie nichts.“

Ihr sollte den Artikel ganz lesen, auch wegen der unsäglichen Diskussion um einen ‚aktivistischen Journalismus‘. Da ist er zu finden … und prompt klingt’s ganz anders als bei unseren Flanellmännchen.

3 Kommentare

  1. Immerhin, die Meisten der Kommentatoren erkennen die dahinter steckende plumpe Propaganda!

    MfG

  2. Ach ja – dass ein tumbes Volk immer eine harte Hand braucht, das ist ja nun Konsens dort im FAZ-Kommentariat. Sie erkennen bisher bloß, dass der Text ihren festgefügten ‚Ansichten‘ erheblich widerspricht – wo ist bspw. ihr geliebter ‚randalierender Mob‘?

    Zur Ergänzung ist auch dieser Text recht erhellend.

  3. …wo ist bspw. ihr geliebter ‘randalierender Mob’?

    Der wird auch in den Kommentaren zu diesem Text vermißt:

    http://www.zeit.de/2014/06/ukraine-serhij-zhadan/komplettansicht

    Offenbar hat nicht nur die chinesische Regierung, sondern auch Putin eine „50 cent party“…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑