Moin, ich wollte meinen Lottoschein abgeben.“

„Sind Sie Hartz-IV-Empfänger?“

„Was soll denn die Frage? Sehe ich so aus?“

„Hartz-IV-Empfänger dürfen nicht mehr Lotto spielen. Wir müssen das kontrollieren.“

„Boah – damit vergraulen Sie ja Ihre treueste Kundschaft.“

Gesetz ist Gesetz. – Also, sind Sie nun Hartz-IV-Empfänger?“

„Sehe ich etwa so aus, als wäre ich ein spätrömisch Dekadenter, der täglich kandierte Flamingozungen frisst?“

„Nö – das nicht gerade. Eher im Gegenteil.“

„Also, dann stempeln Sie jetzt meinen Tippschein ab.“

„Okay, okay, man wird ja wohl noch mal fragen dürfen. Hier ist der Schein. Bitte sehr – und einen schönen Tag noch.“

„Ach, lecken Sie mich …“