Stilstand

If your memory serves you well ...

Judikative?

Ich gönne es Frau Timoschenko ja von Herzen, aber dass das Parlament darüber bestimmen darf, wer dort einsitzt und wer nicht, das widerspricht all meinem Schulwissen über Gewaltenteilung – und es zeigt, zu welch einem Staat die Ukraine unter Janukowitsch herabgesunken ist.

3 Kommentare

  1. naja, ich nehme es mal als ausdruck der schieren panik vor den vielen leuten „da draussen“, ein bißchen wie den hunden eine wurst hinwerfen, damit sie was zu beissen haben.

    aber daß jetzt noch lange nichts „gut“ ist, darin sind wir uns wohl einig, aber das müssen die ukrainer unter sich ausmachen, wir können nur zugucken und „waldorf & stadler“ spielen 😉

  2. Ich wollte ja auch nur darauf hinweisen, dass die Justiz im Janukowitsch-Land ein Bettvorleger geworden ist. Politiker entscheiden über Haft und Nichthaft. Richter werden gar nicht mehr gefragt. Sie müssen noch nicht einmal mehr formal etwas unterzeichnen.

    Julia Timoschenko saß übrigens in Charkiw ein – tief im Osten also. Auch dort – im angeblich pro-russischen Rayon – gibt es für unsere Spaltungs-Enthusiasten nur noch wenig Hoffnung.

  3. hey, ich lese lange genug mit, um zu verstehen und zu geniessen, was und wie du es tust, klaus 😉

    so weit weg von dem da solltest du nicht sein, also ist alles gut hier (kein „passt das nicht in dein gehirn?“ von meiner seite jedenfalls, hihi)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑