Ich sehe heute etwas zerkratzt aus – und das kam so: Wir saßen gestern abend mit Nachbarn zusammen und das Gespräch kam auf einen der Jungen hier im Dorf. Der ist einerseits blitzintelligent, andererseits ziemlich demotiviert, bzw. zukunftstechnisch desorientiert. Er weiß also nicht, was er werden soll, und die schulischen Leistungen jetzt zum Abschluss hin sind dementsprechend ’nur so lala‘. Die Gespräch wogte hin und her, Thema: ‚Die heutige Jugend an und für sich und überhaupt‘. Mitten hinein ins Getümmel empörte sich eine Nachbarin: „In dessen Alter war ich schon Mutter!“ Losprustend fiel ich mit dem Stuhl hintenüber und landete rücklings im stacheligen Grün am Rand unserer Terrasse …