Stilstand

If your memory serves you well ...

Dumpf ist Drumpf

Francisco Goya: Saturn frisst seine Kinder / Public Domain

Francisco Goya: Saturn frisst seine Kinder / Public Domain

Dieser großschnäuzige Enkel der deutschen Einwandererfamilie Drumpf ist also jetzt der mächtigste Mann der Welt – und prompt will er die Einwanderer rausschmeißen. Was von seinem begrenzten intellektuellen Horizont zeugt. Vielleicht hat er aber auch nur den Affen seiner Wählerschaft Zucker gegeben.

Ob von anderen wilden Forderungen viel übrig bleiben wird, müssen wir abwarten. Trump hat schließlich lange schon notorisch gelogen. Morgens wollte er dann regelmäßig nicht mehr wissen, was er abends gesagt hat. Gefährlich aber ist das „Ich, Ich, Ich!“ dieses entgrenzten Egomanen, die Neigung zu überschießenden Spontan-Handlungen und seine gnadenlose Selbstüberschätzung, die ihn ständig auf bewimpelten Podien im God-Like-Modus operieren lässt. Sozialer Fortschritt ist von einem Mann jedenfalls nicht zu erwarten, der als erstes die allgemeine Krankenversicherung wieder abschaffen will. Eher schon dürfte das ‚Gesetz des Dschungels‘ überall in den USA um sich greifen.

Die ‚letzte Hoffnung des weißen Mannes‘ ist jedenfalls keine. Daran allerdings trägt Joe Sixpack selbst die Schuld. Wer falschen Propheten hinterherläuft, wird am Opferstock zur Kasse gebeten.

12 Kommentare

  1. Donald Trump ist nicht machtgierig – schlimmer, er ist ruhmsüchtig:

    https://lareviewofbooks.org/article/robert-musil-predicted-rise-donald-trump/

    • text-atelier

      10. November 2016 at 16:51

      Mich erinnert ein wenig an den Maschmeyer – großschnäuzig, Geld für einen Ausweis von Intelligenz haltend, auswechselbare Beutefrau an seiner Seite usw. Nur dass Maschmeyer (noch) nicht in der Politik ist.

  2. https://youtu.be/tRLc2O1xtYk – danach ging’s mir besser 😉

  3. ach ja, ich hätte da noch … einen pod

    eine lesung aus philip roth „Verschwörung gegen Amerika“

    dauert ein bißchen, zuerst kommt ein interview. interessante vision …

  4. wenn ich bloß wüsste, woran mich das da erinnert.

    Telefonat mit Wladimir Putin: Donald Trump schmiedet „Partnerschaft“ mit Russland

    da war mal was. aber, geschichte wiederholt sich ja nicht.

    sie variiert.

  5. ganz schlimm ist es, wenn man eigentlich nicht damit rechnet, zu gewinnen: Brexit: Cabinet has no single plan and Whitehall struggling to cope.

    ähnliches hört man aus den Trumpistan“ die geister, die ich rief.

    ist ein bißchen so, als sei man dazu verdammt, dem spektakel an einen kinosessel gefesselt zugucken zu müssen. man hat den film schon mal gesehen, weiss wie es laufen wird, würde am liebsten dauernd schreien „hinter der tür steht der axtmörder!!!“ und der volltrottel bewegt sich doch in deren richtung.

    horrorfilm mal in echt.

    popcorn bitte und den schnapps können sie auch gleich stehen lassen …

  6. Via Reddit:

    https://twitter.com/duckporn/status/798225430264233984

    Im selben Lustigen Taschenbuch gibt es auch noch eine Geschichte „Der Bau der Entenhausener Mauer“:

    http://www.duckipedia.de/index.php5?title=LTB_74

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑