Stilstand

If your memory serves you well ...

Die Welt hat 24 Seiten

Jeder Heidjer in unserem schönen Aller-Leine-Tal liest die ‚Walsroder Zeitung‘, ein höchst informatives Presseprodukt, randvoll mit Meldungen über Schützenkönige, Fahrraddiebstähle oder Bürgersprechstunden in der Region. Vornedrauf pappt dann immer die große Politik.

Was mich erstaunt: Dieses außerordentlich gediegene Presseprodukt hat an jedem Tag der Woche 24 Seiten, die bis in den letzten Winkel gefüllt sind. Außer sonntags, sonntags ist bei uns nichts los. Sommerlöcher aber und nachrichtenarme Zeiten kommen einfach nicht vor.

Mit anderen Worten: Die Ereignishaftigkeit der Welt verhält sich stets so präzise und ökonomisch, dass alles Geschehen genau auf 24 Zeitungsseiten passt. Ich finde das erstaunlich, ganz egal, ob wir die hintergründige Gewalt, die uns diese gewisslich nicht zufällige Quantität alles Geschehens zumisst, nun Gott oder Kairos nennen …

3 Kommentare

  1. Es geht prima. Auch im Mikrokosmos: Ich mache einen kleinen „newsletter“ für die Fans eines bekannten Musikers und verschicke pünktlich JEDEN MONAT – und das seit fünfzehn Jahren – exakt 12 Seiten.

  2. Wenn sonntags nichts passiert, ist die Montagsausgabe also dünner.

  3. Nee – dann sind die Fotos größer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑