Das Schöne am modernen Abstumpfjournalismus: Gibt’s jeden Tag einen anderen Aufreger, verlernt das Publikum, sich überhaupt noch aufzuregen. Wie zum Beispiel beim Bourgeoisie-Rettungsschirm, fälschlich auch ESM genannt. In Überdosis wirken selbst die täglichen Weltuntergangsartikel wie ein Sedativ …