Bei diesem Satz brachte ich die Public-Relations-Agenturen, die Lobby-Lungerer und ihre Corporate-Governance-Programme gar nicht mehr aus dem Sinn:

„Der berufsmäßige Lügner übt, die Wahrheit zu sagen. Er verspricht, was er sagt, ehrlich zu sagen; alles zu sagen, verspricht er nicht“.

(Günter de Bruyn: Zwischenbilanz)