Stilstand

If your memory serves you well ...

Das ist sozusagen halbfalsch …

… entweder ‚kündet von‘ oder ‚kündigt an‘ – euer ‚kündigt von‘ jedenfalls ist eine mopsgedackelte Promenadenmischung, meine Damen und Herren von der Frankfurter Sprachwarte. Da wird jetzt nur ein Adliger namens von Optimismus von diesem fiesen Ifo-Index umstandslos auf die Straße gestellt.

via: Mail von Mona Schröder

2 Kommentare

  1. Wenn`s halbfalsch wäre, müsste ja auch was richtiges dabei sein. Sehe ich aber nicht. Nett übrigens der im Screenshot zu sehende Ausschnitt aus der Index-Kurve (wenn sie das ist) – bei dem Verlauf kann man dem Optimismus wirklich nur noch kündigen.

  2. Ich meinte es so, Detlef: Da dienten sich diesem Schreiber zwei mögliche ´Verben‘ an, beide eng an ihre notwendige Präposition gekoppelt: ‚künden von‘, und ‚ankündigen‘. Der werte Headline-Klöppler wählte nun zu einem vorab noch richtigen Verb (50 %) ausgerechnet die falsche Präposition des anderen Verbs (weitere 50 %), folglich wurde es ‚halbfalsch‘. Bevor wir aber jetzt zu weiteren textscholastischen Jiu-Jitsu-Griffen ansetzen: Ich habe in meiner Überschrift mich nicht ohne Grund mit einem einschränkenden ’sozusagen‘ abgesichert, weil mein krummes Bild dem Vorgang entsprechen sollte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑