Stilstand

If your memory serves you well ...

Bis zu

Diese kleine Präpositionalkonstruktion ‚bis zu‘, die lässt mich als Konsumenten unwillkürlich zusammenzucken: „In Heilbronn sollen noch im Laufe des Jahres 2009 bis zu 50.000 Haushalte Zugang zu hochmodernem Breitband-Internetanschluss bekommen. Geschwindigkeiten bis zu 50 Mbit/s sind dabei möglich„. Vielleicht bin ich aber – aufgrund der vielen Brandblasen an meinen Fingern – auch einfach nur zu und zu misstrauisch gegenüber dem allgegenwärtigen Vertretervokabular …

1 Kommentar

  1. Oder das kleine – für „von … bis“. Letztens gesehen bei einer Bank, die Werbung für eine Fonds-Anlage machte: „Maximal 2 – 4%“. Wie kann man das nicht bescheuert finden? Man vergleiche es mit Höchstgeschwindigkeit „60 – 80 km/h“…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑