Stilstand

If your memory serves you well ...

Alles umsonst!

Ouha!“ – so schallte es uns in Ostholstein entgegen, wo schon die Autos ein ‚OH‘ im Nummernschild führen, läse man dort den Gabor Steingart im heutigen Newsletter des ‚Handelsblatts‘. Was allerdings dort kaum jemand tut:

„Wenn sich die Piraten-Vision von der Umsonst-Kultur im Internet durchsetzt, sind Buch-, Musik- und Filmverlage die neue Atomindustrie.“

Ouha, ouha! – das klingt wahrlich schrecklich. Allerdings leben e.on, Vattenfall und RWE ja auch noch – und nicht einmal schlecht …

Nebenbei: Jedes zusammengesetzte Substantiv mit einem Bindestrich gleich wieder zu halbieren (‚Piraten-Vision‘, ‚Umsonst-Kultur‘), das scheint mir eine Stein-Gart’sche Stil-Marotte zu sein, die kaum Durch-Setzungs-Chancen besitzt …

1 Kommentar

  1. Vielleicht geht es ja um das „gute“ Ansehen der Atomindustrie, das bald auch den Buch-, Musik- und Filmverlagen zuteil werden könnte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Stilstand

Theme von Anders NorénHoch ↑